Heimwerkermärkte wie OBI

Die Heimwerker werden in unserem Lande immer mehr. Die einen, weil sie gerne verschiedene Arbeiten im Haus und Garten selbst ausführen, andere, weil sie sich das Geld für einen Fachmann sparen wollen. Diese Tatsache bringt es mit sich, dass Heimwerkermärkte wie OBI, sehr stark im Kommen sind.

Der OBI-Baumarkt ist einer der führenden Baumärkte in Deutschland und hat ein sehr umfassendes Sortiment von Waren, wenn es um die Renovierung, den Garten oder auch um die Einrichtung von Bad und Wohnung geht, für die Kunden bereit.
Der Heimwerkermarkt ist deshalb so bekannt geworden, weil in jeder größeren Stadt ein Filiale zu finden ist und dort die Menschen freundlich und kompetent beraten werden. Hinzu kommt, dass er einer der ersten Märkte dieser Art war, der einen sehr gut sortierten Online Shop, ins Internet stellte.

Neben dem sehr großen Warensortiment, kann der Kunde auch viele kundenfreundliche Konditionen im OBI-Baumarkt in Anspruch nehmen. Eine davon, ist zum Beispiel die Tatsache, dass jeder der dort eine große Anschaffung an Gartenmaterial, bzw. Wohnungseinrichtung und andern Dingen kauft, einen Anhänger und in manchen Filialen sogar einen Transporter mieten kann, um diese Waren zu sich nach Hause zu transportieren. Ab und zu, soll es sogar gratis für die Stammkunden möglich sein, diesen Service zu nutzen.

Im Online Shop bietet der OBI-Baumarkt, den Kunden sehr günstige Versand-, bzw. Transportkosten an. Die er zusammen mit dem Kaufpreis, mit einer von sechs Zahlungsmethoden begleichen kann. Wer bei OBI registriert ist und schon einige Bestellungen reibungslos bezahlt hat, der kann auch einen Einkauf auf Rechnung tätigen. Dies hat den Vorteil, dass der Kunde ein paar Tage Zeit hat, bis er die Zahlung leisten muss.

Alles in allem, ist der OBI-Baumarkt ein sehr familienfreundlicher und moderner Heimwerkermarkt, der den Kunden neben einer sehr umfangreichen Produktpalette, auch eine fachliche Beratung bietet und was dazu kommt, alles zu einen für die Kunden niedrigen Preis.

One Reply to “Heimwerkermärkte wie OBI”

  1. Also ich würde mir nur sehr wenige Baumarkt-Produkte im Internet bestellen. Letzten Monat habe ich beispielsweise in meiner Wohnung Laminat verlegen lassen. Welche Sorte (es gibt mittlerweile gefühlte tausend verschiedene Farben und Arten von Laminat) man nimmt, kann man schlecht online entscheiden, da das Holz auf Bildern ganz anders wirkt. Wenn es hingegen um Werkzeug oder anderen Kleinkram geht, ist der Online Handel schon eher geeignet.

    Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.