Geld sparen für die Kinder

Ich mache mir nun schon seit einer ganzen Weile Gedanken darüber, auf welche Art und Weise ich für meine Kinder am besten Geld anlegen sollte. Ich möchte in diesem Bereich auf jeden Fall etwas für sie machen, denn je früher ich damit anfangen, umso mehr Geld haben sie, wenn sie dann einmal so weit sind auf ihren eigenen Beinen zu stellen und ein wenig mehr Geld macht ihnen das sicherlich leichter. Wie wichtig Vorsorge finanzieller Natur für Kinder ist, ist mir absolut bewusst, nur leider gibt es inzwischen so viele verschiedene Möglichkeiten Geld zu sparen und anzulegen, das ich gar nicht wirklich weiß, was davon sicher ist, wo man die besten Zinsen bekommt, wie flexibel man bei den einzelnen Varianten ist und so weiter.

Ich habe mir schon einige Seiten angeschaut, aber wirklich weiter gekommen bin ich damit noch nicht.

Ich möchte ganz gerne eine Anlage haben, in die ich regelmäßig kleine Summen einzahle und die dann summiert werden, zugleich möchte ich aber auch die Option haben große Einzahlungen vorzunehmen, wenn die Kinder Geldgeschenke bekommen und so weiter. Am liebsten wäre mir ein fester, möglichst hoher Zins, der keinen massiven Schwankungen unterliegt. Risiken möchte ich gar keine in Kauf nehmen, denn es wäre mir einfach zu schade, wenn doch Geld verloren geht, weil ein Bankberater sich verschätzt oder so. Wichtig wäre auch, dass das Ganze nicht an eine all zu lange Laufzeit gebunden ist, falls doch einmal vorzeitig etwas sein sollte, man weiß das ja nie so genau. Immerhin weiß ich schon einmal was ich möchte, dann fange ich nun wohl am besten auf zu schauen, welche Form der Anlage am besten zu diesen Wünschen passt, Sachen die gar nicht passen kann ich ja direkt ausschließen.

Dies war ein Gastbeitrag von Silke:

Was macht Ihr um Geld für die Zukunft eurer Kinder zu sparen?

One Reply to “Geld sparen für die Kinder”

  1. Auch wenn als „Vorsorge“ die klassische Versicherung eingestaubt ist, würde ich hier ein modernes Produkt mit Garantiezins und Fondsanlage vorschlagen.

    Da gibt es mittlerweile tolle Sachen in Richtung Zuzahlungen und Rendite…

    Viele Grüße

    Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.