Webmaster Blog – Der Blog für alle Webmaster

Billiges Gas ohne Mindestvertragslaufzeit von MAINGAU Energie MAINGAU-GasFlex-Direkt

Heute habe ich mich dazu durchgerungen endlich den Gasanbieter zu wechseln.
Vorweg schon mal . Es wurde der Tarif ohne Mindestvertragslaufzeit und ohne Grundgebühr MAINGAU-GasFlex-Direkt von der MAINGAU Energie GmbH
Es war aber auch ein wenig eine schwere Geburt den für mich besten Anbieter zu finden.
Auf den ersten Blick war Teldafax der billigste Anbieter. Jedoch waren unter anderem die recht komplizierten Bedingungen einer der Gründe warum ich mich gegen Teldafax entschieden habe.

Den billigsten Teldafax Tarif bekommt man wenn man bereit ist ein Jahr im Voraus zu zahlen.
Neben der Vorauszahlung wird dann noch eine 200 Euro Sonderzahlung als Kaution verlangt.
Es gibt dann zwar einen Neukunden Bonus von 200 Euro aber den auch erst nach der ersten Abrechnung.

Bei meinen 40000 KWH im Jahr müsste ich da schon mal gut 2000 Euro bezahlen.
Der Service am Telefon war auch durchwachsen. Das Erste Gespräch musste ich abbrechen weil die Frau am Telefon nicht bereit war ihren Namen noch einmal zu nennen.
Das zweite Gespräch war ok.

Wer sich für die Teldafax Gas Tarife interessiert der schaut am Besten mal selber bei Teldafax
Wie dem auch sei, ich wollte mich auch nicht über eine Mindestvertraglaufzeit über ein Jahr binden lassen.

Ich habe mich aus diesem Grunde für den Tarif MAINGAU-GasFlex-Direkt entschieden.
Dieser bietet eine monatliche Kündigungsfrist, also keine Mindestvertragslaufzeit.
Es wird auch keine Grundgebühr berechnet.

Ich habe den Tarif über das Vergleichsportal Verivox gefunden und auch über Verivox den Antrag gestellt.( Wegen der 16 Euro Provision )

Folgende Email habe ich gerade bekommen:

vielen Dank für Ihren Auftrag zum Wechsel Ihres Gasversorgers zur MAINGAU Energie GmbH. Da MAINGAU Energie uns – der Firma Verivox – einen Teil der Vertragsabwicklung übertragen hat, bearbeiten wir Ihren Auftrag.

Ihre Daten werden momentan von unserem Service-Team auf Vollständigkeit geprüft.

Sie erhalten nach drei Tagen Ihre Auftragsbestätigung von MAINGAU Energie per Mail

Ich bin schon mal gespannt wie es nun weitergeht.
Der Wechsel soll, nach telefonischer Auskunft von Maingau, zum 01.7.2010 vollzogen werden.

Ich werde dann berichten:

01.06.2010 Es hat sich was getan.
Der 01.07.2010 wird es wahrscheinlich nicht werden.
Folgende Email hat mich heute erreicht.

wir möchten Sie heute über den aktuellen Status zur Energielieferung informieren.
Mit folgenden Daten haben Sie sich bei uns registriert:

Lieferadresse: xxxx
Zählernummer: xxxx
Bisheriger Lieferant: xxxx

Ihren alten Energieliefervertrag haben wir fristgerecht in Ihrem Namen gekündigt. Gleichzeitig haben wir Ihre Lieferstelle zur Versorgung beim örtlichen Netzbetreiber angemeldet. Ihr bisheriger Lieferant und der Netzbetreiber prüfen zurzeit unsere Anfragen.

Nach den Vorgaben zur Marktkommunikation im Energiemarkt werden wir zum Ende des nächsten Monats die Antworten erhalten.

Das exakte Startdatum der Erdgasbelieferung nach den Bedingungen des MAINGAU-Gasfix Direkt werden wir Ihnen mit separater E-Mail mitteilen.

Bis dahin verbleiben wir

Mit freundlichen Grüßen
Team Versorgungsklärung

MAINGAU Energie GmbH

Wenn Ihr fragen oder eigene Erfahrungen habt dann könnt ihr gerne einen Kommentar hinterlassen.

Grüße Lothar

34 Antworten auf Billiges Gas ohne Mindestvertragslaufzeit von MAINGAU Energie MAINGAU-GasFlex-Direkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.