Webmaster Blog – Der Blog für alle Webmaster

Bietet discoTEL jetzt auch Postpaid

Die meisten Prepaid Anbieter bieten ihren Service den Kunden nur dann an, wenn sie genügend Guthaben auf ihrer SIM-Karte geladen haben. Dies hat aber den Nachteil, dass der Kunde bei unvorhergesehenen Situationen oder wenn er vergisst, sich ständig über sein Guthaben zu informieren, irgendwann einmal das Handy nicht mehr nutzen kann. Eine Möglichkeit die discoTEL den Kunden anbietet, ist die Möglichkeit von der Alternative, die Kosten einmal im Monat vom Konto des Nutzers einzuziehen.

Durch diese Tatsache, kann jeder der eine SIM-Karte von discoTEL in seinem Handy hat, solange den Service nutzen wie er möchte und muss kein Guthaben mehr aufladen. Aus dieser Gegebenheit heraus, ergeben sich sehr viele für den Kunden positive Aspekte.

Vorteile von Postpaid

Aufgrund von immer wieder aufkommenden Wünschen der Kunden, bietet discoTEL jetzt auch Postpaid Varianten an. Diese haben einige sehr gravierende Vorteile im Vergleich zu den normalen Prepaid Möglichkeiten. Beispiele dafür sind

  • Sorgloses Telefonieren
  • Sorgloses Surfen
  • Sorgloses Simsen
  • Bequeme Nutzung
  • Einfache Handhabung

Neben diesen Aspekten, kommen noch einige andere wichtige Gegebenheiten dazu, die von den Kunden gerne in Anspruch genommen werden.

Wer nutzt discoTEL?

Die Kundenschicht von discoTEL ist sehr unterschiedlich. Meist sind es Jugendliche, die sich die kundenfreundlichen Preise zu nutze machen. Hinzu kommen eine immer größer werdende Anzahl von Erwachsenen, die keine Verträge mehr eingehen wollen und somit bei discoTEL sehr gut aufgehoben sind. Sie können von den guten Pauschalangeboten profitieren und dadurch eine Menge Geld sparen. Was sich in den letzten Monaten herauskristallisiert hat und was man in einige Foren lesen kann, ist die Gegebenheit, dass auch Senioren viel häufiger den Anbieter wählen, weil er für sie ideal ist. Dies ist mitunter darauf zurückzuführen, weil das Guthaben nicht während einer bestimmten Zeit genutzt werden muss, sondern der Kunde entscheiden kann, wann er dies aufbraucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.