Webmaster Blog – Der Blog für alle Webmaster

Kriterien für die Wahl einer Werbeagentur

Eine strategisch ausgerichtete Marketingkampagne, die die gewünschten Zielgruppen erreicht und anspricht, ist für jedes Unternehmen von essentieller Bedeutung. Eine individuelle Werbung trägt in hohem Maße dazu bei, den Wiederkennungswert, die Produktion, die Umsatzzahlen sowie die Kundenzufriedenheit zu steigern. Darüber hinaus werden auch die Platzierungen im Ranking der großen Suchmaschinen wie Google deutlich verbessert. Die meisten Unternehmen haben sich mittlerweile dazu entschlossen, diese Aufgaben an externe Dienstleister, exemplarisch an eine Fullservice Werbeagentur, zu übertragen. Wie auf der Webseite der in Göttingen ansässigen Werbeagentur fuchstrick.com zu lesen ist empfiehlt es sich gerade für größere Unternehmen längerfristig mit einer Fullservice-Agentur zusammenzuarbeiten. Dadurch werden die Betriebe langfristig und nachhaltig profitieren:

  • Wichtige interne Ressourcen werden geschont
  • Konzentration auf die eigenen Kernkompetenzen der Unternehmen
  • Hohes Maß an Kosten – und Zeiteinsparung
  • Bedarfsgerechte Nutzung der externen Unternehmen (kein fester Kostenblock)
  • Full Service Agenturen bieten alles aus einer Hand

Daneben gilt es jedoch bei der Wahl der Agentur einige Kriterien zu berücksichtigen, um Projekte dauerhaft erfolgreich zu gestalten.

Unterschiedliche Möglichkeiten

Es gibt zwei unterschiedliche Formen von Werbeagenturen, mit denen sich die Unternehmen beschäftigen. Zum einen sind es die Full Service Agenturen, zum anderen die Spezial Agenturen. Bei den Full Service Anbietern erhält man die Leistung aus einer Hand. Die Versorgung umfasst unterschiedliche Bereiche, wie exemplarisch Marketing in den Segmenten Printmedien, Fernsehen und Radio. Dazu übernehmen die Agenturen auch die Betreuung und Optimierung der Websites, die Suchmaschinenoptimierung oder auch konzeptionelles in den Social Medias. Idealerweise findet man einen Full Service Leister, der für den gewünschten Bereich auch die entsprechenden Kompetenzen besitzt. Somit entfällt eine aufwendige und kostenintensive Koordinierung unterschiedlicher Dienstleister. Außerdem stellt sich die Frage, ob nicht alle Mitarbeiter einer Full Service Agentur auf ihrem Gebiet irgendwo Spezialisten sind?

Spezial Agenturen sind ausgewiesene Experten in dem entsprechenden Fachbereich, für den sie ihre Leistungen erbringen. Stehen umfangreichere Werbekampagnen oder anderweitige Projekte an, müssen demnach auch unterschiedliche Spezialisten ins Boot geholt werden.

Die Kriterien

Die Auswahl der passenden Werbeagentur sollte mit einem Testauftrag, dem so genannten Pitch, starten. Als Zeitraum für diesen Auftrag müssen in der Regel drei Monate ins Auge gefasst werden, da die Dienstleister für eine optimale Lösung der Anfrage rund sechs Wochen benötigen.
Die Marketingverantwortlichen müssen zudem weitere Kernpunkte vorab klären:

Sind bereits Agenturen für das Unternehmen tätig?
Welche Aufgabe und Rolle konkret soll die Agentur übernehmen?
Überprüfung der bisherigen Marketing- und Einkaufsstrategie
Welche Mitarbeiter zählen zu den Entscheidungsträgern?

Zudem ist es ebenso unerlässlich zu hinterfrage, ob die Agentur als ständiger Begleiter in Anspruch genommen werden soll oder lediglich für eine vorab bestimmte Kampagne. Wie in einem Online Beitrag auf „business-wissen.de“ publiziert wurde, empfiehlt es sich, die Aufgaben der Werbeagenturen nebst einer detaillierten Leistungsbeschreibung klar zu definieren. Sicherlich ist die Kostenfrage ein weiterer Aspekt, der mit zu beachten ist. So sollte bereits frühzeitig analysiert werden, in welcher Höhe sich das Online Werbebudget im Jahr bewegt und welche Kosten für den aktuellen Auftrag anstehen. Aber auch die Auftragsanfrage an sich sollte vorab eindeutig geklärt sein. Sofern beispielhaft eine interne Analyse erstellt wurde, kann auch eine adäquate Anfrage an den Dienstleister gerichtet werden. Diese präzise Formulierung gestattet es der Werbeagentur, eine schnelle Bearbeitung, so dass hier bereits eine durchaus gut Vertrauensbasis geschaffen wird. Agenturen können mit einer klaren Anfrage etwas anfangen, wobei die Marketingabteilung jedoch im Nachgang nicht als beratungsresistent daherkommen sollte. Ob und Full Service oder Spezialisten – beide Optionen sind mit den Lösungen bestens vertraut. In jedem Fall ist es hilfreich, sich von den Leistungen der Service Agenturen persönlich inspirieren zu lassen, um einen Einblick in das Portfolio zu erlangen. Wie dazu in einem Online Artikel auf „werbungiminternet.eu“ nachzulesen ist, sollte die Wahl auf einen Anbieter fallen, der ganzheitliche Komplettlösungen wie beispielsweise die Gestaltung der Website, Kommunikationsdesign oder auch passende Logos, Fotos und Videos in seinem Portfolio führt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.