Webmaster Blog – Der Blog für alle Webmaster

Wege für gute Suchmaschinen Plätze

Hallo werte Leser von deutscherwebmasterblog.de
und hier vor allem die Einsteiger unter den Bloggern, Webmastern und Shop-Betreibern.
Heute möchte ich mich in meinem Beitrag der verschiedenen Wege widmen, die zu einer guten Platzierung in den Suchmaschinen führen können und sollten.

Es gibt zwei populäre Möglichkeiten in Suchmaschinen gefunden zu werden.
Einmal sind es die bezahlten Suchmaschinenplatzierungen und einmal ist es die Möglichkeit in den sogenannten „organischen“  Suchmaschinen Ergebnissen gut platziert zu werden.

Wie kommt man in die bezahlten Suchmaschinen Ergebnisse?

Ich gehe hier nur auf die Suchmaschinen Ergebnisse der Suchmaschine Google ein.

Google Adwords:
Suchmaschinen Ergebnisse kann man bei Google über das Programm Google Adwords kaufen.
Das ist von Haus aus ganz einfach obwohl es dann doch wieder recht schwer werden kann.
Man registriert sich bei Google Adwords und startet eine Kampagne.  Man legt ein Budget fest und sucht nach Keywords unter denen man in den bezahlten Suchmaschinen Ergebnissen gelistet werden möchte.
Der Preis für die Platzierung hängt in der Regel von der Konkurrenzsituation ab. Man geht in einen Bieterstreit für sein Keyword mit anderen Bietern. Gute Platzierungen mit umkämpften Keywords werden somit teurer als gute Platzierungen mit weniger umkämpften Keywords.

Der Nachteil bezahlter Suchmaschinenplatzierungen ist also der das, wenn das Geld alle ist man auch keine Platzierungen bekommt.

Große und Mittelkleine Unternehmen lagern Ihre Suchmaschinen Marketing Aktivitäten an spezielle Adwords Agenturen aus wie z.B die renommierte Suchmaschinenmarketing Agentur für garantierte Top Platzierungen bei Google Adwords und SEO & Suchmaschinenoptimierung direkt in Ihrer Nähe.

Diese Adwords Agenturen sind teilweise auch von Google zertifiziert und bieten somit eine recht gute Sicherheit  das die Kampagnen bestmöglich umgesetzt werden.

Anders sieht es bei den organischen Suchmaschinen Ergebnissen aus.

Wie kommt man in die organische Suchmaschinen Ergebnisse?

Die Organischen Suchmaschinen Ergebnisse setzen sich aus Webseiten zusammen die durch von Google bestimmte Algorithmen bestimmt werden.
Um in den organischen Suchmaschinen Ergebnisse gute Plätze zu erlangen bedarf es zumindest Grundkenntnisse in der Suchmaschinenoptimierung.

Der Grundgedanke ist der das man zu einem bestimmten Keyword gefunden wird wenn die Seite auch nützliche und relevante Inhalte zu diesem Keyword bietet.
Nützliche und relevante Inhalte werden in der Regel als weiterführende Quelle von anderen Seiten verlinkt. Siehe z.B der Link oben auf die renommierte Suchmaschinen Agentur und erhalten somit das Vertrauen der linkgebenden Seite,  was der Suchmaschine mitteilt das die verlinkte Seite selbst auch vertrauenswürdig und empfehlenswert für Infos zu dem Keyword ist.

Das Ganze nennt man Linkbuilding und ist der „offpage“ Teil in der Suchmaschinenoptimierung
Einfach gesagt ist es also so, dass wenn man eine Seite zu einem bestimmten Thema hat und diese von vielen Seiten verlinkt wird die auch schon das Vertrauen von Google haben, man selber Vertrauen und somit auch gute Platzierungen bekommen kann.

Um aber so viel Vertrauen zu bekommen, das man freiwillig verlinkt wird muss man auch einzigartige Inhalte bringen und diese mit den relevanten Keywords in Verbindung bringen.
Das ist der Teil den man „onpage“ Suchmaschinen Optimierung nennt.

Hier ein Beispiel:
Man betreibt einen Online  Shop für Ersatzteile für die Reparatur von Unterhaltungselektronik
Hier ist es wichtig dem Käufer möglichst viele Informationen zu den Produkten und natürlich auch die passenden Produkte zu geben und der Suchmaschine die dazu passenden Keywords.
Wenn man z.B Ersatzteile wie Reparatur Kits zum Videorecorder reparieren anbietet dann sollte  man dafür eine Zielseite erstellen in denen auch die Keywords vorkommen nach denen der Kunde sucht.
Für mein Beispiel können folgende Keywords relevant sein

 

  • Videorecorder reparieren
  • Videorecorder Reparatur Kit
  • VHS Laufwerk Reparatur
  • VHS Recorder reparieren
  • Reparaturtipps Videorecorder

Dieses Beispiel habe ich natürlich bewusst gewählt. Wenn Ihr euch die Seite https://www.safferthal.de/de/videorecorder-reparieren/ anschaut und deren Platzierungen in den Suchmaschinen zu den genannten Keywords werdet ihr erkenn dann Inhalt und Platzierung einhergehen.

Die Plätze in den organischen Suchmaschinen Ergebnissen sind kostenlos und bleiben solange bestehen bis noch relevantere und oder vertrauenswürdigere  Ergebnisse die Plätze streitig machen.

Ich hoffe für Einsteiger nützliche Infos vermittelt zu haben die Euch auf dem Weg in die Suchmaschinen Ergebnisse begleiten.
Wenn ihr in Euren Blogs das Thema auch mal behandelt würde ich mich freuen wenn ihr meinen Artikel als Quelle für die eine oder andere Aussage verlinkt

Grüße Lothar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.