Webmaster Blog – Der Blog für alle Webmaster

Mit SEA Besucher und Umsatzsteigerung

Fast jedes Unternehmen setzt auf eine Website, um neue Kunden und Interessenten anzusprechen. Dabei ist es gerade am Anfang nicht immer einfach, die eigene Website bekannt zu machen und vor allem, mit wichtigen Suchbegriffen bei den relevanten Suchmaschinen gefunden zu werden. Suchmaschinenoptimierung und SEA-Maßnahmen sind zwingend notwendig, um von Usern gefunden zu werden und letztendlich eine Umsatzsteigerung zu erzielen.

In der Suchmaschinenoptimierung werden unterschiedlichste Maßnahmen unternommen, um die Platzierungen der relevanten Suchbegriffe zu steigern. Dazu gehören Schritte, die nur auf der eigenen Website vorgenommen werden. Es ist erforderlich, in den Texten, die auf der Website veröffentlicht werden, die wichtigsten Suchbegriffe einfließen zu lassen, um der Suchmaschine die Relevanz dieser zu übermitteln. Dazu gehört auch, dass gewichtige Begriffe in der jeweiligen Überschrift erscheinen. Weiterhin sind ein logischer Aufbau und Struktur essenzielle Punkte in der Suchmaschinenoptimierung.

Ein entscheidender Punkt in der Suchmaschinenoptimierung sind die Backlinks. Damit sind Links gemeint, die Ihre Website von anderen Websites, Foren und Blogs erhält. Überzeugen Sie durch einzigartigen Inhalt, dadurch werden andere animiert, Ihre Website zu verlinken. Wesentlich ist dabei die thematische Relevanz. Denn es macht zum Beispiel wenig Sinn, dass eine Website, die sich mit Stahlbau beschäftigt, von einer Backwaren-Website verlinkt wird.

Dies sind Mittel, um höhere Platzierungen in der Suchmaschine zu erhalten und damit mehr Kunden für die eigene Dienstleistung oder das Produkt zu interessieren. Durch Search Engine Advertising, abgekürzt SEA, ist es auch möglich, bezahlte Werbung in den Suchmaschinen zu schalten. Diese Anzeigen befinden sich meist über oder rechts neben den eigentlichen (organischen) Suchtreffern und sind zum Großteil farblich gekennzeichnet. Vorteil dieser Maßnahme ist, dass Sie selbst bestimmen und leiten können, unter welchen Begriffen Sie unbedingt gefunden werden wollen. Mit SEA Spezialisten sind noch höhere Umsatzzahlen möglich.

Der Preis einzelner Suchbegriffe ist dabei unterschiedlich. Aber durch Search Engine Advertising können Sie User auf eine Landingpage leiten, auf der zum Beispiel die Vorteile Ihrer Produkte aufgezeigt werden und den User zum Kauf animieren.

Beitrag von Kristina:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.