Webmaster Blog – Der Blog für alle Webmaster

login facebook oder facebook Login auch auf deutsch ein trafficbringendes Keyword.

In einem Blogbeitrag habe ich von einen Experiment gelesen das im Mai letzen Jahres durchgeführt wurde.
Es ging darum festzustellen ob Google Aktivitäten bei Facebook oder Twitter einfluss auf das Ranking einer Webseite haben kann.

Zu diesem Zwecke wurde die Domain login-facebook.de registriert und mit relevanten Content bestückt.

Ziel war es diese Domain nur über einen Facebook und einen Twitter Account zu bewerben um dann mit den Begriffen facebook ,facebook login oder login facebook Top gelistet zu sein.
Dies ist dann auch gelungen.

Bemerkenswert fande ich an der ganzen Aktion das man mit dem Keyword innerhalb weniger Stunden einige 1000 Besucher bekommen hat.

Scheinbar suchen oder suchten seinerzeit viele nach dem facebook login. Scheinbar ist es auch heute noch so.
Der Facebook Login auf deutsch ist scheinbar auch noch nicht so leicht zu finden sonst würden ja nicht so viele dannach suchen

Ich möchte mich an dieser Stelle aber auch entschuldigen das ich so Laienhaft schreibe. Twitter und Facebook sind aber auch heute noch für mich ein Buch mit 7 Siegeln.
Ich frage mich allerdings ob man auf seiner Facebook Seite oder seinem Twitter Account überhaupt einen Dofollow Link setzen kann. Denn so ein Link ist ja wohl von Nöten um in den Suchmaschinen gelistet zu werden.

Vielleicht kann da ja jemand für mich Licht ins dunkle bringen und in Form eine Kommentares mich aufklären wie das eigentlich funktioniert mit Facebook.

Grüße Lothar

2 Antworten auf login facebook oder facebook Login auch auf deutsch ein trafficbringendes Keyword.

  • Hallo,
    ich bin bei facebook.com registriert.
    Ich möchte aber nur in Deutschland registriert werden. Was muss ich machen?

    Mit freudlichen Grüssen

    Walter Kiefer

  • Es geht nicht direkt um Facebook sondern um eine Domäne, die einen oft gesuchten Namen trägt und auch die entsprechenden Schlüsselwörter im Content. Eine Seite für Erwachsene basierte auf dem gleichem Prinzip und kaufte sich die Domäne whitehouse.com (während das Weiße Haus die Domäne whitehouse.gov benutzte). Mit Erfolg und viel eingebrachtem Verkehr.

    Ich hoffe ich konnte das Prinzip einigermaßen gut erklären.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.